Baublogliste.de

Montag, 20. Januar 2014

Tools - Budgetplanung für den Überblick

Jetzt wird mal was Neues präsentiert.

Die Preis- und Budgetfrage entscheidet definitiv über ein HUF-Haus Projekt.

Um dort den Überblick zu behalten und auch alle Kosten im Blick zu haben musste ich mir zur Übersicht einfach eine Tabelle stricken.
In den voran gegangenen Posts hatte ich dazu schon oft erwähnt, dass diese Tabelle das ein oder andere entscheiden oder hat wegfallen lassen.

Aufgrund einiger E-Mails habe ich nun gedacht es wäre nicht schlecht auch von dieser Seite eine Unterstützung zu liefern.
Daher hab ich mich entschieden euch meine Tabelle, die in 3 Sparten unterteilt ist, zur Verfügung zu stellen.
Vielleicht hilft es dem ein oder anderen bei der Budgetplanung und lässt die ein oder andere unruhige Nacht einfacher vergehen.

Kurz zur Erläuterung der Tabelle:

  1. Gesamtbudget
  2. AP
  3. Licht
Graue Felder werden automatisch berechnet.

Gesamtbudget:

Die Tabelle erfasst einfach und übersichtlich das ganze Projekt mit seinen Kosten.
Vor allem für die Bank und um keine Überraschungen zu erleben war das sehr hilfreich.
Es ändern sich einfach im Verlauf sehr häufig die Summen und entsprechend brauchte ich gleich das Ergebnis. Die eingetragenen Zahlen sind natürlich nur zum Verständnis der Tabelle.
Ein Huf Haus kostet dann doch ein vielfaches von 100K.
Hier trage ich die Preise für das Haus, den Keller und sonstige Sachen wie die Nebenkosten ein
und sehe relativ schnell wo mein gesamter Kapitalbedarf liegt.
In speziellen Fällen sind vielleicht noch zusätzliche Felder nötig aber die kann man ja dazunehmen.




AP:

Diese Tabelle ist die Umfangreichste.
Die 2 Tage AP sind äusserst vielschichtig und entsprechend die Entscheidungen und Möglichkeiten.
Wenn man erst mal einiges mit reinnimmt wird es schwer über 60 Seiten so auszuwerten, dass man zum einen den Überblick hat und zum anderen den Endpreis bei verschiedenen Konstellationen sieht.

Daher ist es hier eine Spalte so eingetragen, dass man das AP 1-1 überträgt und in der Spalte nehmen dann mit Hand die Zahlen überträgt. ( Nehmen = die Bruttozahlen aus dem grauen Feld )


Hier kann man auf eine super Art und Weise den Gesamtpreis des Hauses wie im AP ruck zuck selbst zusammenrechnen und vor allem auch Nachträge gleich richtig berechnen.
Hier kam es 1-2x aufgrund vieler Änderungen zu Ungleichheiten.

Licht:

Hier ist es einfach nur die Auflistung der einzelnen Lampen mit dem jeweiligen Netto Preis.
Hilft bei der Anzahl der Lampen noch mal zu variieren.
Zwischendrin hat die Anzahl der "Mini-Surfs" und Aussenleuchten mal deutlich geschwankt gehabt.
Oder wenn man eigene Ideen hat dann kann man schauen wo man in Summe mit allem liegt.

Ich hoffe es hilft euch.

Hier der Link zum Download:

Gesamtbudget:


Gesamtbudget & AP Kostenkontrolle:






Kommentare:

  1. Kannst du den Link bitte wieder aktivieren?
    LG Juliane

    AntwortenLöschen
  2. Ja bitte den linken nochmal aktivieren mich fördern es auch sehr interessieren da ich gerade in der entscheidungsphase für den Bau eines huf Hauses bin

    LG Benjamin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Benjamin,

      auch wir sind aktuell in der finalen Entscheidungsphase. Gerne würden wir uns mit Dir austauschen, insofern von Deiner Seite Interesse besteht.

      Gruss,
      Andreas.

      Löschen
  3. Hi Andreas,

    klaro kein Thema.
    Schreib mir doch einfach ne email an raetzel.florian@me.com
    lg
    Florian

    AntwortenLöschen